Diese Seite verwendet Cookies. Details anzeigen <Hier klicken>
X
  GO

Literarisches Cafè - Schreibwerkstatt "Vorsicht Spannung"

Mittelschule Eppan, am 7. Juni 2016

Im Rahmen des Literarischen Cafès hat eine gemischte Schülergruppe Eltern und Verwandten eine Kostprobe ihrer Texte vorgetragen, die während einer Schreibwerkstatt entstanden sind. Das Literarische Cafè war aber nicht nur eine Präsentation von ausgewählten, spannenden Texten, sondern auch ein gutes Beispiel für Inclusion, da verschiedene Lehrpersonen und SchülerInnen  zum Gelingen dieses Nachmittages beigetragen haben. Die Schreibwerkstatt wurde von Frau Direktor Karadar Marion und von Prof. Terzer Irene, einer Oberschullehrerin, geleitet. Prof. Terzer weiß, an welchen Stellen es in den Schülertexten mangelt. Daher auch der Arbeitstitel der Schreibwerkstatt "Vorsicht Spannung - Schreiben unter Strom". Insgesamt 15 schreibfreudige SchülerInnen  aus den 2. und 3. Klassen der Mittelschule haben an dieser Veranstaltung teilgenommen. Redigiert wurden die Texte anschließend von Prof. Puntscher Maria Luise. Prof. Von Wohlgemuth Michela hat mit ein paar SchülerInnen die Einladungen gestaltet und für das Teegebäck gesorgt, die Sozialpädagogin Frau Psenner Julia hat mit einem Schüler einer 1. Klasse eine kleine Zeitschrift zusammengestellt.

Die Schülerinnen und Schüler in der Schreibwerkstatt ...

 

Hier stellen sie ihre Texte dem Publikum vor ...


 

Anschließend gibt es ein kleines Buffet ...